Moema | Specialty Coffees | 2er Set | Sitio Baixadao & Sitio Sao Sebastiao | 370g | Ganze Bohne

Verfügbarkeit: Auf Lager


1 x Moema | Specialty Coffees | Sitio Baixadao | 185g | Kaffeebohnen
1 x Moema | Specialty Coffee | Sitio Sao Sebastiao | 185g | Kaffeebohnen

Beschreibung

Das besondere Set - 2 Specialty-Coffees vereint

Unsere Specialty Coffees im 2er-Set lassen keine Geschmackswünsche unerfüllt. Mit diesem Set kannst du beide Microlot Kaffees zum attraktiven Bestpreis testen und deinen Favoriten finden. Spare 10% im Vergleich zum Einzelkauf.

Sítio Baixadão ist ein 100% Gelber Catuaí-Arabica mit intensiv fruchtig satten Noten von Passionsfrucht und wildem Pfirsich, gepaart mit nussigen Tönen, einer lebendigen Säure und dem süßen Finish von Feige

Sítio São Sebastião ein 100% Roter Catuaí-Arabica mit facettenreichem Wechselspiel aus dunkler Schokolade und hellem Karamell, samtig-cremiges Mundgefühl mit Nuancen von Pekannuss und Valencia-Mandel

Ein Microlot Kaffee der Weltklasse - Sítio Baixadão

Bei der Auswahl des Specialty Coffee Sítio Baixadão gingen wir keine Kompromisse ein. Moema Specialty Coffees nutzen nur besonders hochwertige Arabica-Unterspezies, die den weltweit höchsten Qualitätsanforderungen genügen.

Pedro Lisboa - Q-Grader und Juror internationaler Specialty Coffee Wettbewerbe - hat mit uns zusammen die besten Kaffeefarmen Brasiliens besucht. Die Reise führte uns in das berühmte Kaffeeanbaugebiet Mantiqueira de Minas. Die Region verfügt über ein perfektes Mikroklima und ist bekannt für hervorragenden, regelmäßig ausgezeichneten Kaffeeanbau. Der gute Ruf der Region bestätigte sich auf unseren Cupping-Tischen. Unter den vielen getesteten Specialty Coffees ist der Microlot der Sítio Baixadão besonders herausgestochen.

Cup of Excellence® Weltmeister - Sítio Baixadão

Die Sítio Baixadão ist eine Farm, die bereits mehrere Titel gewonnen hat. Zweimal in Folge haben die Besitzer den Cup of Excellence® für den besten Natural Kaffee Brasiliens gewonnen. 2015 gelang dann der große Coup: der Sieg des Cup of Excellence® für den besten Kaffee der Welt (Kategorie Naturals)!

Fruchtig-Fein mit klarem Finish

Durch die sorgfältige Auswahl der handverlesenen Kaffeekirschen und einem hellen Röstgrad - bis vor dem 2. Crack geröstet - entsteht ein Kaffee erstaunlicher Komplexität. Dieser Microlot-Kaffee entfaltet ein sehr lebendiges spritziges Säurespiel mit einer intensiven Süße.

Er begeistert mit intensiv fruchtigen Noten tropischer Passionsfrucht, wildem Pfirsich und Pink Grapefruit, gepaart mit nussigen Tönen und einem süßen Finish von Feige. Die Aromenvielfalt dieses Gelben Catuai-Arabicas begeistert Kaffee-Enthusiasten, denn der exotische Single Origin bringt selbst beim Abkühlen ständig neue Nuancen hervor und verwöhnt deine Sinne.

Warum haben Microlots eine geringe Verfügbarkeit?

Da Microlots nur in sehr geringen Mengen geerntet werden, ist dieser Kaffee nur für kurze Zeit verfügbar. Damit er seine ganze Komplexität voll entfalten kann, bieten wir den Sitio Baixadão ausschließlich ungemahlen als ganze Bohne an. Denn nur frisch gemahlen schmeckt er am besten. Wir empfehlen diesen Spezialitäten-Kaffee innerhalb kurzer Zeit zu genießen. Am besten handgefiltert in einer V60 oder Chemex oder im Syphon, damit sein Geschmack perfekt zur Geltung kommen kann.

Nachhaltiger Anbau

Auf 1.350 Metern Höhe liegt die Sítio Baixadão.Die Sítio gehört den Brüdern Antônio und Sebastião. Die Beiden kommen aus einer Familie mit 15 Kindern, die früher Reis angebaut hat. Vor mehr als 20 Jahren haben sie ein Experiment gewagt und ein kleines Stück Land für den Anbau von Kaffee genutzt. Der Versuch hat sich gelohnt: Heute ist Kaffee die Haupteinnahmequelle und Existenzgrundlage der Familie.

Antônio und Sebastião haben neben einem exzellenten Gespür für großartigen Kaffeeanbau auch ein Auge auf die Zukunft. Mit großem Respekt vor der Natur und ihrer Familie legen sie viel Wert darauf, keine chemischen Zusätze bei dem Kaffeeanbau zu verwenden. So werden die kostbaren Böden auch für kommende Generationen erhalten. Sie bekämpfen die Schädlinge auf natürliche Art und Weise. Das Geheimnis ist eine sorgfältige Pflege und der Beschnitt der Sträucher, sowie die Ernte der Kaffeekirschen per Hand. Der Kaffee wird im “Natural”-Verfahren sonnengetrocknet, wodurch er eine ganz besonderen Süße erhält, die beim Trocknen von den Kaffeekirschen in die Bohnen übergeht. So produziert die Farm Jahr für Jahr aufsehenerregende Kaffees. Dies zeigt sich auch in den vielen Preisen, die die Farm gewonnen hat.

Familientradition - Sítio São Sebastião

Unsere Ansprüche an den Microlot-Kaffee sind besonders hoch. Die Qualität des Kaffees der Sítio São Sebastião hat sich auf dem Cupping-Tisch bewiesen. Dieser Microlot hat uns mit einem unglaublichen Facettenreichtum begeistert.

Geschmacksexplosion: Dunkle Schokolade, Helles Karamell, Vanille und Valencia-Mandel

Geprägt von einem Wechselspiel aus dunkler Schokolade und hellem Karamell erzeugt dieser Specialty Coffee ein samtig-cremiges Mundgefühl mit einer langanhaltenden cremigen Fülle. Er besticht durch eine außergewöhnliche Süße mit einem leichten Hauch von Vanille und Valencia Mandel. Marzipan im Nachgang bringt seinen kräftigen Körper zum Strahlen. Dieser Kaffee zeichnet sich durch eine ausgewogen vollmundige, cremige Süße und gleichzeitig einer leichten Fruchtsäure-Note aus. Er wird dich begeistern.

Kaffeebohnen von dieser hohen Qualität benötigen eine besondere Sorgfalt und Pflege. Sie können nicht als Massenprodukt hergestellt werden und sind nur begrenzt verfügbar. Damit der Spezialitäten Kaffee sein besonderes Facettenreichtum entfalten kann, muss er frisch gemahlen sein. Aus dem Grund verkaufen wir ihn als ganze Bohne. Wir empfehlen diesen Spezialitäten-Kaffee innerhalb von 12 Wochen zu genießen. Sein Geschmack kommt in diesem Zeitraum perfekt zur Geltung.

Qualität über Generationen

Als Hellison noch ein ganz kleiner Junge war, saß er neben seinem Papa Sebastião, als dieser gerade die ersten Kaffeesträucher gepflanzt hat. Was vor 23 Jahren als mutiges Experiment begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte: Die Sítio São Sebastião ist Sieger des Cup of Excellence® für den besten Kaffee Brasiliens. Auf optimaler Höhe von 1.300 Meter über dem Meeresspiegel hat die Familie sich auf den Anbau hochwertiger Microlots spezialisiert. Die Sítio zeichnet sich durch hervorragende natürliche Bedingungen für den Kaffeeanbau aus. Klima und Boden der Farm eignen sich ideal für den Anbau hochwertiger Arabica. Doch Sebastião weiß, dass diese Voraussetzungen geschützt werden müssen. Aus diesem Grund nutzt der Kaffeebauer ausschließlich natürliche Anbaumethoden. Auf der Kaffeefarm wird vor allem auf chemische Mittel bei der Bekämpfung von Schädlingen verzichtet. Sebastião schützt auch örtliche Urwälder, um die einzigartige Natur zu bewahren. So wird auch sein Sohn Hellison Kaffees von exzellenter Qualität anbauen können. Der geerntete Kaffee wird unter einem Glasdach von der Sonne getrocknet, um einen ganz besonderen Geschmack zu schaffen. Mit der Kombination aus Leidenschaft für den Kaffee, besten klimatischen Bedingungen und natürlichen Anbaumethoden werden auf der Sítio São Sebastião jedes Jahr Kaffees kreiert, die zu den besten der Welt gehören.

Details

Marke(n) Moema
Menge 2x185g
Herstellungsland Brasilien
Stadt Cristina - Minas Gerais
Region Mantiqueira de Minas
Farm Sítio Baixadão & Sítio São Sebastião
Sorte Sítio Baixadão:
100% handverlesener Gelber Catuaí-Arabica
Sítio São Sebastião:
100% handverlesener Roter Catuaí-Arabica
Anbauhöhe Sítio Baixadão: 1.350 m über NN
Sítio São Sebastião: 1.300 m über NN
Erntezeit Oktober 2017
Prozess Natural, handgepflückt
Geschmack Sítio Baixadão
Intensiv fruchtig mit satten Noten von Passionsfrucht und wildem Pfirsich, gepaart mit nussigen Tönen, einer lebendigen Säure und dem süßen Finish von Feige

Sítio São Sebastião
Facettenreiches Wechselspiel aus dunkler Schokolade und hellem Karamell, samtig-cremiges Mundgefühl mit Nuancen von Pekannuss und Valencia-Mandel
Körper
Empfohlene Zubereitung Sítio Baixadão
besonders gut geeignet für Handfilter, Aeropress und Chemex

Sítio São Sebastião
besonders gut geeignet für Handfilter, Aeropress und Syphon
Farm-Auszeichnungen Sítio Baixadão
• 1. Platz in dem Ernesto Illy Quality Award for Espresso Coffee
• 1. Platz in dem Mantiqueira de Minas Coffee Quality Contest
• 1. Platz in dem Cup of Excellence® – Brazil Naturals - Januar 2015
• 1. Platz in dem Cup of Excellence® – Weltweit - 2015
• 2. Platz in dem COCARIVE Coffee Quality Contest

Sítio São Sebastião:
• 1. Platz in dem Ernesto Illy Quality Award for Espresso Coffee - 2009
• 1. Platz in dem Mantiqueira de Minas Coffee Quality Contest - 2014
• 2. Platz in dem COCARIVE Coffee Quality Contest - 2014
• 1. Platz in dem Cup of Excellence® – Brazil Naturals - Dezember 2015
• 3. Platz - 2nd Mantiqueira de Minas Contest – Pulped Natural - 2015

Ein Microlot Kaffee der Weltklasse - Sítio Baixadão

Bei der Auswahl des Specialty Coffee Sítio Baixadão gingen wir keine Kompromisse ein. Moema Specialty Coffees nutzen nur besonders hochwertige Arabica-Unterspezies, die den weltweit höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Pedro Lisboa - Q-Grader und Juror internationaler Specialty Coffee Wettbewerbe - hat mit uns zusammen die besten Kaffeefarmen Brasiliens besucht. Die Reise führte uns in das berühmte Kaffeeanbaugebiet Mantiqueira de Minas. Die Region verfügt über ein perfektes Mikroklima und ist bekannt für hervorragenden, regelmäßig ausgezeichneten Kaffeeanbau. Der gute Ruf der Region bestätigte sich auf unseren Cupping-Tischen. Unter den vielen getesteten Specialty Coffees ist der Microlot der Sítio Baixadão besonders herausgestochen.

Cup of Excellence® Weltmeister - Sítio Baixadão

Die Sítio Baixadão ist eine Farm, die bereits mehrere Titel gewonnen hat. Zweimal in Folge haben die Besitzer den Cup of Excellence® für den besten Natural Kaffee Brasiliens gewonnen. 2015 gelang dann der große Coup: der Sieg des Cup of Excellence® für den besten Kaffee der Welt (Kategorie Naturals)!

Fruchtig-Fein mit klarem Finish

Durch die sorgfältige Auswahl der handverlesenen Kaffeekirschen und einem hellen Röstgrad - bis vor dem 2. Crack geröstet - entsteht ein Kaffee erstaunlicher Komplexität. Dieser Microlot-Kaffee entfaltet ein sehr lebendiges spritziges Säurespiel mit einer intensiven Süße. Er begeistert mit intensiv fruchtigen Noten tropischer Passionsfrucht, wildem Pfirsich und Pink Grapefruit, gepaart mit nussigen Tönen und einem süßen Finish von Feige. Die Aromenvielfalt dieses Gelben Catuai-Arabicas begeistert Kaffee-Enthusiasten, denn der exotische Single Origin bringt selbst beim Abkühlen ständig neue Nuancen hervor und verwöhnt deine Sinne.

Warum haben Microlots eine geringe Verfügbarkeit?

Da Microlots nur in sehr geringen Mengen geerntet werden, ist dieser Kaffee nur für kurze Zeit verfügbar. Damit er seine ganze Komplexität voll entfalten kann, bieten wir den Sitio Baixadão ausschließlich ungemahlen als ganze Bohne an. Denn nur frisch gemahlen schmeckt er am besten. Wir empfehlen diesen Spezialitäten-Kaffee innerhalb kurzer Zeit zu genießen. Am besten handgefiltert in einer V60 oder Chemex oder im Syphon, damit sein Geschmack perfekt zur Geltung kommen kann.

Nachhaltiger Anbau

Auf 1.350 Metern Höhe liegt die Sítio Baixadão.Die Sítio gehört den Brüdern Antônio und Sebastião. Die Beiden kommen aus einer Familie mit 15 Kindern, die früher Reis angebaut hat. Vor mehr als 20 Jahren haben sie ein Experiment gewagt und ein kleines Stück Land für den Anbau von Kaffee genutzt. Der Versuch hat sich gelohnt: Heute ist Kaffee die Haupteinnahmequelle und Existenzgrundlage der Familie. Antônio und Sebastião haben neben einem exzellenten Gespür für großartigen Kaffeeanbau auch ein Auge auf die Zukunft. Mit großem Respekt vor der Natur und ihrer Familie legen sie viel Wert darauf, keine chemischen Zusätze bei dem Kaffeeanbau zu verwenden. So werden die kostbaren Böden auch für kommende Generationen erhalten. Sie bekämpfen die Schädlinge auf natürliche Art und Weise. Das Geheimnis ist eine sorgfältige Pflege und der Beschnitt der Sträucher, sowie die Ernte der Kaffeekirschen per Hand. Der Kaffee wird im “Natural”-Verfahren sonnengetrocknet, wodurch er eine ganz besonderen Süße erhält, die beim Trocknen von den Kaffeekirschen in die Bohnen übergeht. So produziert die Farm Jahr für Jahr aufsehenerregende Kaffees. Dies zeigt sich auch in den vielen Preisen, die die Farm gewonnen hat.

Familientradition - Sítio São Sebastião

Unsere Ansprüche an den Microlot-Kaffee sind besonders hoch. Die Qualität des Kaffees der Sítio São Sebastião hat sich auf dem Cupping-Tisch bewiesen. Dieser Microlot hat uns mit einem unglaublichen Facettenreichtum begeistert.

Geschmacksexplosion: Dunkle Schokolade, Helles Karamell, Vanille und Valencia-Mandel

Geprägt von einem Wechselspiel aus dunkler Schokolade und hellem Karamell erzeugt dieser Specialty Coffee ein samtig-cremiges Mundgefühl mit einer langanhaltenden cremigen Fülle. Er besticht durch eine außergewöhnliche Süße mit einem leichten Hauch von Vanille und Valencia Mandel. Marzipan im Nachgang bringt seinen kräftigen Körper zum Strahlen. Dieser Kaffee zeichnet sich durch eine ausgewogen vollmundige, cremige Süße und gleichzeitig einer leichten Fruchtsäure-Note aus. Er wird dich begeistern. Kaffeebohnen von dieser hohen Qualität benötigen eine besondere Sorgfalt und Pflege. Sie können nicht als Massenprodukt hergestellt werden und sind nur begrenzt verfügbar. Damit der Spezialitäten Kaffee sein besonderes Facettenreichtum entfalten kann, muss er frisch gemahlen sein. Aus dem Grund verkaufen wir ihn als ganze Bohne. Wir empfehlen diesen Spezialitäten-Kaffee innerhalb von 12 Wochen zu genießen. Sein Geschmack kommt in diesem Zeitraum perfekt zur Geltung.

Qualität über Generationen

Als Hellison noch ein ganz kleiner Junge war, saß er neben seinem Papa Sebastião, als dieser gerade die ersten Kaffeesträucher gepflanzt hat. Was vor 23 Jahren als mutiges Experiment begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte: Die Sítio São Sebastião ist Sieger des Cup of Excellence® für den besten Kaffee Brasiliens. Auf optimaler Höhe von 1.300 Meter über dem Meeresspiegel hat die Familie sich auf den Anbau hochwertiger Microlots spezialisiert. Die Sítio zeichnet sich durch hervorragende natürliche Bedingungen für den Kaffeeanbau aus. Klima und Boden der Farm eignen sich ideal für den Anbau hochwertiger Arabica. Doch Sebastião weiß, dass diese Voraussetzungen geschützt werden müssen. Aus diesem Grund nutzt der Kaffeebauer ausschließlich natürliche Anbaumethoden. Auf der Kaffeefarm wird vor allem auf chemische Mittel bei der Bekämpfung von Schädlingen verzichtet. Sebastião schützt auch örtliche Urwälder, um die einzigartige Natur zu bewahren. So wird auch sein Sohn Hellison Kaffees von exzellenter Qualität anbauen können. Der geerntete Kaffee wird unter einem Glasdach von der Sonne getrocknet, um einen ganz besonderen Geschmack zu schaffen. Mit der Kombination aus Leidenschaft für den Kaffee, besten klimatischen Bedingungen und natürlichen Anbaumethoden werden auf der Sítio São Sebastião jedes Jahr Kaffees kreiert, die zu den besten der Welt gehören.
" /> Product #:
Price: 0.00 EUR